B3 – Wohnhausbrand in Diesendorf

Am 11. Februar um 10:06 wurden wir zu einem Wohnhausbrand mit der Alarmstufe B3 nach St. Leonhard am Forst alarmiert. Zeitgleich gab es auch eine Alarmierung zu einem Wohnhausbrand in Diesendorf.

Schließlich stellte sich heraus, dass es sich nur um einen Brand handelte – jenen in Diesendorf. „Am Anfang gab es etwas Verwirrung und es sind natürlich mehr Feuerwehren alarmiert worden. In der Bezirksalarmzentrale hat man aber richtig reagiert – es wurden ja zwei Brände an zwei verschiedenen Adressen gemeldet“, erklärt der Manker Abschnittsfeuerwehrkommandant Manfred Babinger, der mit der Feuerwehr Brunnwiesen im Einsatz war. „Lieber einmal zu viel alarmiert als einmal zu wenig.“ Michael Bouda – NÖN (mehr dazu im Bericht der NÖN).

 

Unverzüglich rückten wir mit 18 Mann zum Einsatz aus. Kurz vor dem Eintreffen am Einsatzort haben wir die Weiterlesen

FacebookGoogle+

UA-Übung | Brand einer Maschinenhalle

Am 10. Juli fand bei uns in Mannersdorf eine Unterabschnittsübung (UA Zelking) statt. Annahme war ein Brand einer Halle eines landwirtschaftlichen Objektes in Anzenberg, inklusive Personensuche/-rettung unter schwerem Atemschutz im vernebelten Gebäude.

Neben den Atemschutztrupps der FF Matzleinsdorf und der FF Mannersdorf die beim und im Übungsobjekt eingesetzt waren, Weiterlesen

FacebookGoogle+

B2 – Waldbrand unterbricht landesweites Webseminar

Gestern Abend lud der niederösterreichische Landesfeuerwehrverband um 18:30 Uhr zu einem Webseminar über wichtige Informationen rund um COVID-19. Einige unserer Kameraden verfolgten den Stream von Zuhause aus über das Smartphone oder über den PC.

Doch schon bald nach Beginn dieses Seminars gegen 19:05 Uhr waren über dem Hiesberg aus der Ferne Sirenen wahrzunehmen. Wenige Sekunden Weiterlesen

FacebookGoogle+

Atemschutzübung in Matzleinsdorf

Am Freitag, den 4. Oktober fand die dritte Atemschutzübung im Unterabschnitt Zelking (UA 5) – organisiert von der FF Matzleinsdorf – statt. Um den praktischen Teil der Übung, welcher in Form einer Personensuche/Rettung und Brandbekämpfung im vernebelten Innenraum abgehalten wurde noch attraktiver und spannender zu gestalten, wurden Gefahrengüter mit Weiterlesen

FacebookGoogle+

Inspektionsübung – Brand einer Maschinenhalle

Eine Inspektionsübung stellte das Abendprogramm der Mitglieder der freiwilligen Feuerwehren des Unterabschnittes 5 – Zelking. Gemeinsam mit den Wehren Zelking, Matzleinsdorf und Knocking-Rampersdorf wurden wir zu einem vermeintlichen Brand eines landwirtschaftlichen Objektes (Maschinenhalle) in den Ortsteil Arb alarmiert.

Als ersteintreffende Feuerwehr Weiterlesen

FacebookGoogle+

Monatsübung – Brandeinsatz im Ortszentrum von Mannersdorf

Auch am 11. Juli fand wieder eine Monatsübung statt. Diesmal war die Übungsannahme ein Brand mitten in Mannersdorf. Als Wasserversorgung diente der Mannersdorfer Bach, aus dem mit dem HLFA 2 angesaugt wurde. Weiters wurde eine  B-Leitung vom nahegelegenen Hydranten gelegt, Weiterlesen

FacebookGoogle+

Monatsübung – Brand eines landwirtschaftlichen Objektes

Am Dienstag fand – traditionell am 11. des Monats – die Monatsübung in Hofstetten statt. Übungsannahme war ein Brand eines landwirtschaftlichen Objektes, wobei der Brandherd hauptsächlich im Stallbereich war.

Die Mannschaft unseres HLFA 2 begann mit einer B-Leitung vom Fahrzeug bzw. des 2000 Liter Tanks den Brand Weiterlesen

FacebookGoogle+

Unterabschnittsübung – Brand eines landwirtschaftlichen Objekts

Die erste Unterabschnittsübung im UA Zelking fand bei uns in Mannersdorf statt. Die Übungsannahme war ein in Brand stehendes landwirtschaftliches Objekt, wofür eine Löschwasserversorgung benötigt wurde. Die Übungseinsatzleitung entschied, dies mit drei Tragkraftspritzen Weiterlesen

FacebookGoogle+