UA-Übung | Brand einer Maschinenhalle

Am 10. Juli fand bei uns in Mannersdorf eine Unterabschnittsübung (UA Zelking) statt. Annahme war ein Brand einer Halle eines landwirtschaftlichen Objektes in Anzenberg, inklusive Personensuche/-rettung unter schwerem Atemschutz im vernebelten Gebäude.

Neben den Atemschutztrupps der FF Matzleinsdorf und der FF Mannersdorf die beim und im Übungsobjekt eingesetzt waren, Weiterlesen

FacebookGoogle+

Interne Funkschulung

In den vergangenen Wochen wurde aufgeteilt auf drei Termine eine interne Funkschulung vom Funksachbearbeiter abgehalten. Themenschwerpunkt war die richtige Handhabung und Funktionsweise der digitalen Feuerwehrfunkgeräte. Die verschiedenen Sprechgruppen und die Unterscheidung der Funkmodi Direct- und Trunk-Modus wurden in theoretischer und praktischer Form erklärt und nähergebracht. Weiterlesen

FacebookGoogle+

Monatsübung | Flurbrand

Am Montag, den 22. Juni, stand die erste Monatsübung nach der Coronapause am Programm. Übungsszenario war ein Flurbrand bei einem Feldweg in Mannersdorf. Mit zwei C-Rohren wurde vom HLFA2 der erste Löschangriff gestartet. Die Truppe des MTF legte eine rund 250 Meter lange Relaisleitung vom Mannersdorfer Bach zum HLFA2, Weiterlesen

FacebookGoogle+

T1 – LKW Bergung Zelking

Heute um 7:56 Uhr wurden wir zu einer LKW Bergung in Zelking alarmiert. Aufgrund der Einsatzmeldung war bekannt, dass wir die FF Zelking und FF Matzleinsdorf bei der Bergung unterstützen sollten. Ein LKW stand seitlich im Graben und konnte seine Fahrt nicht mehr eigenständig fortsetzen. Neun Mann rückten unverzüglich zum Einsatzort in Gassen bei Zelking aus. Bei unserem Eintreffen Weiterlesen

FacebookGoogle+

T1 – Unwettereinsatz in Bergern

Am Sonntag, den 14. Juni wurden wir um 14:46 Uhr erneut zu einem Unwettereinsatz alarmiert. Unverzüglich rückten wir mit dem HLF zur Unterstützung der FF Matzleinsdorf aus. Nach starken Regenfällen kam es in Bergern und Maierhöfen zu Überschwemmungen und einem Wassereintritt in einem Einfamilienhaus.

Da bei dem Wassereintritt bereits zahlreiche Kameraden der FF Matzleinsdorf eingesetzt waren, bestand unsere Aufgabe darin, Weiterlesen

FacebookGoogle+

T1 – Unwettereinsatz | Unterstüzung in Inning und Hürm

Am Abend des 7. Juni wurden wir um 20:18 Uhr zur Unterstützung des Unwettereinsatzes in Inning mit dem HLFA2 und der Straßenwaschanlage angefordert. Drei Mann machten sich unverzüglich auf den Weg nach Inning. Nach der Ankunft und kurzer Lagebesprechung in Inning wurden auch die restlichen Mitglieder, die im Feuerwehrhaus auf Bereitschaft waren nachalarmiert. Das MTF machte sich mit dem Tragkraftspritzen-Anhänger auf den Weg nach Hürm, um dort Weiterlesen

FacebookGoogle+

Wiederaufnahme des alltäglichen Feuerwehrbetriebes

In den vergangenen Wochen wurde der Normalbetrieb bei unserer Feuerwehr wieder aufgenommen. Die jährlichen Schulungen der C-Fahrer auf das HLFA2, welche schon seit Beginn der Coronakrise hinausgeschoben wurden, konnten jetzt im Mai wieder in reduzierter Mannschaftsstärke und mit gewissen Schutzmaßnahmen durchgeführt werden. Weiterlesen

FacebookGoogle+

T1 – Unwettereinsatz nach Starkregen

Starkregen innerhalb weniger Minuten (10 mm in rund 5 Minuten) stellte unsere Böden gestern kurz vor 20 Uhr vor eine Herausforderung. Besonders im Teilbereich der L5316 zwischen Mannersdorf und Hofstetten kam es auf der Straße zu gröberen Verschlammungen. Die trockenen landwirtschaftlichen Flächen konnten die akuten Wassermassen nicht aufnehmen, weshalb über kleinere Hänge das Wasser zum Teil gesammelt mit Erdreich abgetragen wurde, was zu kleineren Überschwemmungen und Verschlammungen der Straße führte. Weiterlesen

FacebookGoogle+

T1 – Baum über Straße

Heute gegen 11:30 Uhr wurden wir laut Sonderalarmierungsplan COVID-19 zu einem technischen Einsatz auf die B215 in Richtung Zelking alarmiert. Ein Baum ist auf einen Fahrstreifen gestürzt und blockierte diesen. Aufgrund der Sonderalarmierung wurde ein vorab bereitgestellter Teil der Mannschaft telefonisch darüber verständigt. Angesichts des geringen Schadensausmaßes machten sich drei Kameraden mit dem MTF und einem mit Forsttechnik ausgestatteten Traktor auf den Weg zum Einsatzort und beseitigten die Blockade unter den derzeitig Weiterlesen

FacebookGoogle+