B2 – Waldbrand unterbricht landesweites Webseminar

Gestern Abend lud der niederösterreichische Landesfeuerwehrverband um 18:30 Uhr zu einem Webseminar über wichtige Informationen rund um COVID-19. Einige unserer Kameraden verfolgten den Stream von Zuhause aus über das Smartphone oder über den PC.

Doch schon bald nach Beginn dieses Seminars gegen 19:05 Uhr waren über dem Hiesberg aus der Ferne Sirenen wahrzunehmen. Wenige Sekunden Weiterlesen

FacebookGoogle+

T1 – Sturmeinsatz | Baum über Straße

Heute um 01:23 Uhr wurden wir zu einem Sturmschaden auf die L5325 alarmiert. Aufgrund des gerade durchs Land ziehenden Sturmtiefs „Bianca“ stürzte zwischen Wolfersdorf und Einsiedl ein Baum auf die Straße. Eine vorbeikommende PKW-Lenkerin verständigte daraufhin die Bezirksalarmzentrale (BAZ) über den Feuerwehrnotruf 122. Während den Aufräumarbeiten wurde der Verkehr auf dem Teilstück geregelt. Nach rund einer halben Stunde konnte wieder ins Feuerwehrhaus eingerückt und die Einsatzbereitschaft wiederhergestellt werden.

FacebookGoogle+

T1 – Fahrzeugbergung | Bergung eines LKW-Anhängers

Um 7:57 Uhr des 31. Jänners wurden wir zum zweiten Mal innerhalb von 48 Stunden zu einer Fahrzeugbergung nach Wolfersdorf alarmiert. Die Info, die uns mit der Alarmierung übermittelt wurde, lautete „Bergung eines LKW-Anhängers auf der L5325“.

Aufgrund der nassen und rutschigen Fahrbahn ist ein talwärts fahrender LKW auf den linken Fahrstreifen und somit auf die Gegenfahrbahn geraten. Unglücklicherweise hatte der LKW Weiterlesen

FacebookGoogle+

T1 – Fahrzeugbergung | Kleintransporter im Feld

Heute um 9:28 wurden wir durch die Bezirksalarmzentrale zu einer Fahrzeugbergung nach Wolfersdorf alarmiert.

Bereits in den frühen Morgenstunden berichteten Kameraden in der internen WhatsApp-Gruppe von hängengebliebenen PKWs auf dem Anstieg in Richtung Einsiedl (14 % Steigung). Glücklicherweise alarmfrei bis dahin aber mit erhöhter Bereitschaft wurden wir dann um halb 10 aus dem Alltag gerufen. Weiterlesen

FacebookGoogle+

T1 – Sturmschaden | Baum über Straße

Am Mittwoch, den 13. November wurden wir um 17:22 zu einem technischen Einsatz mittels Blaulicht-SMS und Pager alarmiert. Das Meldebild lautete Sturmschaden – Baum über Straße. Unser HLFA2 rückte unverzüglich mit 7 Mann zum Einsatzort auf die B215 aus. Bei der Ankunft stellte sich folgendes Lagebild:

Ein PKW war in Richtung Sankt Leonhard unterwegs und während der Fahrt fiel ein Baum von der Böschung auf die Straße bzw. auf den fahrenden PKW. Dabei wurde der PKW so stark beschädigt, dass dieser seine Fahrt nicht mehr selbstständig fortsetzen konnte. Durch den Unfall entstand glücklicherweise kein Personenschaden. Der Baum blockierte beide Fahrstreifen – somit bestand die Aufgabe der Kameraden darin, die Straße freizumachen und von den Ästen zu befreien und zu säubern. Der PKW wurde von einem – durch den PKW-Lenker organisierten – Abschleppwagen verladen und vom Einsatzort abtransportiert.

Nach rund 30 Minuten konnte wieder ins Feuerwehrhaus eingerückt und die Einsatzbereitschaft wiederhergestellt werden.

FacebookGoogle+

T1 – Sturmschaden | Baum über Straße

Symbolbild

Am Montag, den 30. September wurden wir um 11:31 von der Bezirksalarmzentrale Melk zu einem Sturmschaden auf die B215 in Richtung Zelking alarmiert. Da schon am Vortag zahlreiche Unwetterwarnungen für diesen Montag ausgerufen worden sind, Weiterlesen

FacebookGoogle+

T1 – LKW gegen PKW auf L5325

Zeitgleich zum Schulbeginn in Ostösterreich wurden wir am Montag, den 2. September 2019 um 7:28 Uhr zu einer Fahrzeugbergung mit dem Meldebild „LKW gegen PKW“ auf die L5325 zwischen Wolfersdorf und Einsiedl alarmiert.

Vermutlich ist aufgrund der nassen und rutschigen Fahrbahn ein PKW in einer bergab fallenden Weiterlesen

FacebookGoogle+

B2 – Zimmerbrand in Thal (St. Leonhard)

Gemeinsam mit den Feuerwehren St. Leonhard, Ruprechtshofen und Diesendorf wurden wir in der Nacht auf Montag, den 26. August, um 0:32 Uhr zu einem Zimmerbrand in Thal bei Sankt Leonhard alarmiert. Aufgrund eines technischen Defekts Weiterlesen

FacebookGoogle+

Unwettereinsatz – Straßenreinigung nach Verschlammung

Die starken Regenfälle am späten Nachmittag des 23. Juni 2019 bescherten der FF Mannersdorf einen Einsatz, verteilt an verschiedenen Straßenabschnitten in der Katastralgemeinde Mannersdorf.

Da sich ein Teil der Weiterlesen

FacebookGoogle+

Sturmschaden – Umgestürzte Bäume blockierten Frühverkehr der B215

Um 6:17 Uhr des 28. Jänners wurden unsere Kameraden mittels Blaulicht-SMS und Sirene zu einem Einsatz auf die B215 Richtung Zelking gerufen. Zwei umgestürzte Bäume, welche über die gesamte Fahrbahnbreite fielen, stoppten den Verkehr in den frühen Morgenstunden. Während Weiterlesen

FacebookGoogle+