Unterabschnittsübung – Brand eines landwirtschaftlichen Objekts

Die erste Unterabschnittsübung im UA Zelking fand bei uns in Mannersdorf statt. Die Übungsannahme war ein in Brand stehendes landwirtschaftliches Objekt, wofür eine Löschwasserversorgung benötigt wurde. Die Übungseinsatzleitung entschied, dies mit drei Tragkraftspritzen Weiterlesen

FacebookGoogle+

Jahreshauptversammlung – Neues Kommando gewählt!

Am Freitag, den 25. Jänner 2019 fand die Jahreshauptversammlung der FF Mannersdorf im Gasthaus Erber statt. Neben den 39 anwesenden Mitgliedern konnte der Abschnittsfeuerwehrkommandant vom Abschnitt Melk Franz Haiden begrüßt werden. Die jeweiligen Sachbearbeiter und vergebenen Dienstposten berichteten über das vergangene Jahr sehr positiv.

Nachdem Harald Engelmaier sein Amt als Kommandant
Weiterlesen

FacebookGoogle+

Sturmschaden – Umgestürzte Bäume blockierten Frühverkehr der B215

Um 6:17 Uhr des 28. Jänners wurden unsere Kameraden mittels Blaulicht-SMS und Sirene zu einem Einsatz auf die B215 Richtung Zelking gerufen. Zwei umgestürzte Bäume, welche über die gesamte Fahrbahnbreite fielen, stoppten den Verkehr in den frühen Morgenstunden. Während Weiterlesen

FacebookGoogle+

Monatsübung – Menschenrettung aus KFZ in Theorie und Praxis

Die erste Monatsübung im neuen Jahres fand traditionell am 11. Jänner statt. Das Übungsszenareo war eine Menschenrettung aus einem KFZ, welches sowohl in Form einer theoretischen als auch praktischen Schulung abgearbeitet wurde. Dabei wurden verschiedene Rettungsmöglichkeiten mit Weiterlesen

FacebookGoogle+

Verkehrsunfall mit Menschenrettung in Zelking

Am Vormittag des 21. Dezember wurden wir zu einer Menschenrettung nach Zelking alarmiert. Bei der Ankunft stellte sich heraus, dass ein LKW mit einem PKW auf der sehr glatten Fahrbahn kollidierte, wobei der PKW von der Straße abkam und die Lenkerin sich nicht ohne fremde Hilfe vom Fahrzeug befreien konnte. Die Aufgabe unserer Kameraden bestand darin das Fahrzeug abzusichern, die Lenkerin mittels hydraulischen Rettungssatz zu befreien und den Verkehr zu regeln.

Bei der Anfahrt des Notarztes verwickelte sich das Notarztfahrzeug ebenfalls in einen Unfall (ohne Personenschaden) mit einem Streuwagen der Straßenmeisterei, worauf unverzüglich weitere Einsatzkräfte der Rettung angefordert wurden. Weiterlesen

FacebookGoogle+