Monatsschulung | Gefahrgutausrüstung

Am Dienstag, den 22. September fand unter Einhaltung der derzeitigen COVID19-Schutzmaßnahmen eine theoretische Schulung vor dem Feuerwehrhaus statt. Es wurde die bei uns in den Fahrzeugen vorhandene Ausrüstung besprochen und erklärt. Neben den erforderlichen Vorbereitungsmaßnahmen und dem richtigen Umgang mit der jeweiligen Ausrüstung wurden viele weitere interessante Details und Informationen an die Mannschaft übermittelt.

Zu Beginn wurden alle vorhandenen Ausrüstungsgegenstände die mit dem Thema Schadstoff Weiterlesen

FacebookGoogle+

Ausbildung zukünftiger Atemschutz-Geräteträger

Am Abend des 13. August kamen einige Kameraden – darunter der Atemschutz-Sachbearbeiter mit ein paar Helfern und Auszubildenden – im Feuerwehrhaus zusammen, um mit zwei Kameradinnen die erste Stufe des sechsstufigen Ausbildungskonzeptes der Atemschutzausbildung durchzuführen. Dies ist der erste Schritt, um in Zukunft aktiver Atemschutzgeräteträger sein zu können. Weiterlesen

FacebookGoogle+

Interne Funkschulung

In den vergangenen Wochen wurde aufgeteilt auf drei Termine eine interne Funkschulung vom Funksachbearbeiter abgehalten. Themenschwerpunkt war die richtige Handhabung und Funktionsweise der digitalen Feuerwehrfunkgeräte. Die verschiedenen Sprechgruppen und die Unterscheidung der Funkmodi Direct- und Trunk-Modus wurden in theoretischer und praktischer Form erklärt und nähergebracht. Weiterlesen

FacebookGoogle+

Wiederaufnahme des alltäglichen Feuerwehrbetriebes

In den vergangenen Wochen wurde der Normalbetrieb bei unserer Feuerwehr wieder aufgenommen. Die jährlichen Schulungen der C-Fahrer auf das HLFA2, welche schon seit Beginn der Coronakrise hinausgeschoben wurden, konnten jetzt im Mai wieder in reduzierter Mannschaftsstärke und mit gewissen Schutzmaßnahmen durchgeführt werden. Weiterlesen

FacebookGoogle+