Neues MTF in den Dienst gestellt!

Vor kurzer Zeit wurde bei der Freiwillige Feuerwehr Mannersdorf ein neues Einsatzfahrzeug in den Dienst gestellt. Ein Mannschaftstransportfahrzeug (MTF) vom Typ „Ford Transit L3H2“, welches Platz für 9 Personen und einen größeren Stauraum im hinteren Bereich des Fahrzeuges bietet. Dieser Bereich ist mit der wichtigsten Grundausstattung bestückt, um gegebenenfalls auch die Einsatzleitung darin einrichten zu können. Das Fahrzeug kann ab sofort für jede Art von Einsatz herangezogen werden, egal ob Technisch, Branddienst oder Schadstoff. In Kombination mit dem Tragkraftspritzen-Anhänger (TSA), welcher zum Großteil aus dem Altbestand des 2016 ausgeschiedenen Kleinlöschfahrzeuges (KLF) in Eigenregie geplant und gebaut wurde, kann das Gespann praktisch als Kleinlöschfahrzeug angesehen und genutzt werden. So wird jegliche vorhandene Ausrüstung aus dem KLF wie Tragkraftspritze, Schläuche uvm. weitergenutzt!

„Für uns ist das Fahrzeug eine Notwendigkeit, um die Einsatzbereitschaft und das Feuerwehrwesen im Ort aufrechterhalten zu können. Da vor einigen Monaten unser über 20 Jahre altes Kommandofahrzeug als fahruntüchtig erklärt werden musste, stand vorübergehend nur das HLFA2 zur Verfügung. Schon aus dem Grund die Kameraden zum Einsatzort bringen zu können, war die Anschaffung wichtig und unumgänglich!“, so OBI Wolfgang Tippl.

In den letzten Wochen  natürlich noch vor den verhängten Ausgangsbeschränkungen durch die Corona-Krise  wurde bereits ein Großteil der Kameraden auf das Fahrzeug und die darin vorhandene Ausrüstung geschult. Selbstverständlich wurde die Anmeldung gleich mit den neuen Sachbereichskennzeichen beginnend mit dem Kürzel „FW“ für die Feuerwehren vorgenommen.

Die Finanzierung des Fahrzeuges wurde zu gleichen Teilen zwischen Feuerwehr und Gemeinde aufgeteilt, wobei der niederösterreichische Landesfeuerwehrverband auch einen Teil dazu beiträgt. Ein großes Dankeschön gilt auch der Bevölkerung der Katastralgemeinde Mannersdorf für die großzügigen Unterstützungsbeiträge die im Rahmen einer Feuerwehr-Sammlung eingenommen wurden, welche ebenfalls die Anschaffung des MTFs unterstützten.

Die feierliche Inbetriebnahme und Einweihung des Fahrzeugs soll im Rahmen der Florianifeier am 3. Mai stattfinden, sofern dies die Situation, die Regierung und der gesunde Menschenverstand zulässt!

 

Facebook0Google+0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.