Nachruf LM Gerhard Peham

Mit tiefer Trauer hat uns die Nachricht vom Tod unseres lieben Feuerwehrkameraden Löschmeister Gerhard Peham erreicht, welcher am 3. August 2022 im 61. Lebensjahr völlig unerwartet und viel zu früh für immer von uns gegangen ist.

Gerhard trat am 2. Februar 1992 der Freiwilligen Feuerwehr Mannersdorf bei und war bis zu seinem letzten Tag aktives und engagiertes Mitglied. Er hatte auch zwei Vordienstzeiten von Jänner 1987 bis Juni 1988 bei der Betriebsfeuerwehr Rath in Krummnussbaum und von Juni 1988 bis September 1988 war er schon Mitglied bei unserer Wehr, unterbrach dann die Mitgliedschaft aber für 3,5 Jahre.

Ausbildungen

Zahlreiche Ausbildungen und Kurse wie ein 16-stündiger Erste-Hilfe-Kurs, der Feuerwehr Grundlehrgang, Atemschutzgeräteträger, Arbeiten in der Einsatzleitung sowie Weiterlesen

FacebookGoogle+

Tag der Ehrungen

Nach den Lockerungen der Maßnahmen zur Eindämmung der Corona Pandemie wurde am Freitag, den 18. Juni 2021 in der Losensteinhalle in Loosdorf vom Abschnittsfeuerwehrkommando Melk ein „Tag der Ehrungen und Auszeichnungen“ abgehalten.

Unserem Reservist und Löschmeister Franz Wieseneder wurde das Ehrenzeichen für 60 jährige verdienstvolle Tätigkeit des Niederösterreichischen Landesfeuerwehrverbandes verliehen. Oberlöschmeister Peter Peham erhielt das Verdienstzeichen 3. Klasse in Bronze des Niederösterreichischen Landesfeuerwehrverbandes.

Die gesamte Mannschaft gratuliert hierzu recht herzlich!

Mehr Informationen im Bericht des Bezirksfeuerwehrkommandos

 

FacebookGoogle+