Unterabschnitts-Atemschutzübung in Zelking

Am Freitag den 24. Mai 2019 fand in Zelking eine Unterabschnitts-Atemschutzübung statt. Der gesamte Unterabschnitt – FF Zelking, FF Matzleinsdorf, FF Knocking-Rampersdorf und die FF Mannersdorf – waren mit zahlreichen Mitgliedern bei der Übung beteiligt. Als Übungsszenario stand ein unbewohntes Wohnhaus zur Verfügung, wobei von den teilnehmenden Kameraden zwei Gasflaschen aus dem stark vernebelten Haus zu bergen waren. Wir bedanken uns für die optimale Übungsvorbereitung und Durchführung.

Fotos: FF Mannersdorf/FF Zelking

Facebook0Google+0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.