Monatsübung | Menschenrettung

Die vorletzte Monatsübung in diesem Jahr stellte eine abgängige Person im Bereich der Diemling Mühle. Aufgrund der derzeitigen Lage rund um Corona waren bei der Übung auch nur acht Kameraden anwesend. Nach einer kurzen Personensuche wurde eine bewusstlose Person direkt unter der Straßenbrücke über den Melkfluss gefunden. Während die Person medizinisch betreut wurde, bereitete der Rest der Mannschaft die Personenrettung mittels Korbschleiftrage vor. Die Person wurde in der Korbschleiftrage gesichert über einen Seilzug aus der Tiefe senkrecht nach oben abtransportiert.

Facebook0Google+0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.