Monatsübung | Brandeinsatz mit Menschenrettung

Am 11. Februar fand die zweite Monatsübung für dieses Jahr statt. Annahme war ein Brand in einem Stadl bzw. einem alten Wirtschaftsgebäude. Aufgrund der eher geringen Mannschaftsstärke wurde der Fokus auf die wichtigsten Bereiche gelegt. Ein Atemschutztrupp hatte die Aufgabe, zwei vermisste Personen im stark vernebelten Gebäude zu suchen und aus dem Gebäude zu bringen. Der Rest der Mannschaft kümmerte sich um den Aufbau der Löschleitung.

Im Anschluss an die eher kurze Übung wurde noch ein neu eingerichteter Heizraum mit div. Brandschutzeinrichtungen besichtigt.

Vielen Dank an unseren neuen Ausbildner Peham P. für die Ausarbeitung der Übung!

Facebook0Google+0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.