Zwei Übungen am 11.03.2016

Am Freitag, den 11. März 2016 fanden abends zwei Übungen parallel statt. Die regelmäßige Monatsübung wurde in die durch unsere Wehr veranstaltete Unterabschnitts-Atemschutzübung eingebunden. PIC (4)

23 Mitglieder der FF Mannersdorf nahmen an dieser gut besuchten Übung teil, auch die Feuerwehrjugendmitglieder konnten als Statisten dabei sein. Die Mannersdorfer Wehr war für die Brandbekämpfung mittels Atemschutz und Hochdruck-Angriffseinrichtung des TLF zuständig. Weiters wurde mittels dem KLF eine Zubringleitung vom nächstgelegen Hydrant zum TLF aufgebaut. Auch die entsprechende Beleuchtung des Einsatzbereichs sowie die Einrichtung und Führung des Atemschutzsammelplatzes fiel in den Aufgabenbereich der FF Mannersdorf.

Die an der Atemschutzübung teilnehmenden Nachbarwehren Matzleinsdorf, Zelking und Knocking-Rampersdorf übernahmen die Personensuche in der verqualmten Maschinenhalle.

Die FF Mannersdorf bedankt sich bei allen teilnehmenden Kameraden sowie besonders bei den Familien Wagner und Wieseneder für die Zurverfügungstellung des Übungsobjektes und die Versorgung mit Getränken und Imbissen.

PIC (1)

PIC (2)

PIC (3)

PIC (4)

PIC (5)

PIC (6)

PIC (7)

PIC (8)

PIC (9)

PIC (10)

Facebook0Google+1

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>