Sieg beim Bezirkswasserbewerb in Sarling am 18.07.2015

Neben dem Mannschaftssieg beim Bezirksbewerb Melk in Sarling konnten 5 weitere Stockerlplätze erreicht werden. Das macht diesen Leistungsbewerb zu einem der Erfolgreichsten der Mannersdorfer Zillenfahrer-Geschichte.Sarling (15)

Am Morgen starteten die Besatzungen Holl Josef/Tippl Werner, Emsenhuber Gerhard/Emsenhuber Martin sowie Tippl Wolfgang/Luger Michael in der Wertungsklasse Silber. Dabei wurde der Sieg in Silber mit Alterspunkten (Holl/Tippl) sowie der 3. (Emsenhuber/Emsenhuber) und 4. Platz (Tippl/Luger) in Silber ohne Alterspunkte erkämpft.

Im Laufe des Vormittags wurde in der Klasse Bronze angetreten. Die Besatzungen wurden wie üblich geändert. Tippl Werner und Emsenhuber Martin erfuhren den 3. Rang in Bronze ohne Alterspunkte. Die weiteren Platzierungen waren ein hervorragender 5. Rang durch Holl Josef und Tippl Wolfgang, sowie der 10. Platz durch Luger Michael und Emsenhuber Gerhard ebenfalls jeweils in Bronze ohne Alterspunkte.

Durch diese Top-Leistungen wurde der Grundstein für eine ausgezeichnete mannschaftliche Leistung gelegt.

Am Nachmittag wurde die Strecke im Zillen-Einer bewältigt. Die Plätze 2 durch Tippl Werner und 11 durch Tippl Wolfgang in der Klasse Allgemein und Rang 3 durch Holl Josef in der Klasse mit Alterspunkten komplettierten die Mannschaft des heutigen Tages.

In der Endwertung der Mannschaften wurde dadurch mit ca. 30 Sekunden Vorsprung vor der FF Blindenmarkt der Sieg geholt. Es war dies bereits der 4. Mannschaftssieg in Folge im Bezirk Melk.

Facebook0Google+0

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>