Monatsübung am 11. November 2014

Die Monatsübung des Monats November 2014, bei der viele Kameraden begrüßt werden konnten, wurde in zwei Teilen abgehalten.

Den Beginn machte eine theoretische Schulung zum Thema Brand- und Löschlehre im Feuerwehrhaus. Dabei wurde das Wissen aus den Grundkursen wiederholt und aufgefrischt. Ein kurzer Film aus der Grundausbildung zu diesem Thema schloss diesen Teil ab.

Danach ging es zum praktischen Teil. Beim Löschteich in Arb wurde die mit unserer Tragkraftspritze größtmögliche zu fördernde Wassermenge getestet. Es konnten damit insgesamt 6 Strahlrohre bedient werden.

Mit einer kurzen Nachbesprechung über die Erkenntnis dieser Übung ging ein sehr interessanter Schulungs- und Ausbildungsabend zu Ende.

Facebook0Google+1

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>